Schlagworte: NOISEAUX

Ausgewählte Orte, die NOISEAUX CD’s verkaufen… #1: Café Timbuktu, Hamburg

Ausgewählte Orte, die NOISEAUX CD’s verkaufen…

… und kein Plattenladen sind, sondern anderweitige Oasen des guten Geschmacks, werden nun regelmäßig vorgestellt.

Bei Interesse am Mitmachen und ebenfalls einen Aufsteller mit NOISEAUX CD’s habenwollen, bitte Mail an info _ät_ noiseaux.com .

1) Café Timbuktu, Hamburg, Karoviertel

timb logo

Noahs zweite Heimat! Drinks wie „Strong and Wrong“ und dazu großartiges jamaikanisches Essen, teils kunstvoll auf Holzkohle gegrillt, laden zum Verweilen ein. Yesim und Ray lassen es nicht dabei bewenden, die gemütlichste Lounge der Stadt zu betreiben, sondern bieten auch noch ein hammermäßiges Kulturprogramm: Lesungen, spoken Word, regelmäßige hochkarätige Akkustikjams, Vorträge, Konzerte, von türkisch bis afrodiasporisch. Das Café Timbuktu hält die Stellung im ansonsten zuende homogenisierten Karoviertel. Dringend besuchen!

Selbstvorstellung:

„Das Café Timbuktu (Hamburg, Karoviertel, Marktstraße 130) ist ein Ort, an dem Kulturen aufeinander treffen. Bereits im ersten Jahr seines Bestehens ist hier eine der wichtigsten hamburger Bühnen für selbstbestimmte afrodiasporische Kulturproduktion entstanden. Mit internationalen Gästen und lokaler Talentförderung werden alle Arten von Kunst und Kultur erlebbar und zugänglich. 2013 präsentierte das Café Timbuktu Veranstaltungen zum Black History Month, Buchvorstellungen von Sharon Otoo und Olumide Popoola, zahlreiche Konzerte sowie Spoken Word Events.“

Punk Of Color 2010 Archived

Taz_PunkOC_sm

*18h: Filmvortrag “Von ´Race Music` zum Rock’n’ Roll – Schwarze Kulturen und der Pop” mit Regisseur Jean Alexander Ntivyihabwa

*19h: Dokumentarfilm “Afro-Punk“ (USA, 2003)

*21h: Gesprächs- und Diskussionsrunde “Am I the only one?” mit Noah Sow, Olli Banjo und Gästen

*22h: Live Set “NOISEAUX” (St. Pauli) und Black Rock Live Session mit Gästen.

OPEN END

Bring yourself, your DIY merch, your soul, your art, big hair & attitude!